msa borussen
Bericht
08.11.2014
Hallenmasters 2014 Am 03.10.14 fand in der Halle Brackel das 23. BVB-Fanclub Hallenmasters des Fanprojektes Dortmund e.V. statt. Auch wir waren wieder mit von der Partie. Trotz ansprechender Leistungen wollte es leider in den ersten drei Gruppenspielen nicht mit einem Sieg klappen. Damit mussten wir das letzte Gruppenspiel unbedingt gewinnen um nicht schon vorzeitig und überraschend in der Gruppenphase auszuscheiden. In diesem Spiel konnten wir endlich mal unsere Torchancen nutzen und gewann das Spiel mit 3:0. Damit schlossen wir die Gruppenphase noch als Zweiter ab und zogen in das 1/16 Finale ein. Dort wartete dann der "Fanclub Borussia Dortmund" auf uns. Mit einem knappen aber verdienten 1:0 Sieg ging es dann für uns in das Achtelfinale. Im Achtelfinale spielten wir dann gegen die "Ahrtal-Borussen 09". Das Spiel war sehr knapp und musste nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit im Siebenmeterschießen entschieden werden. Im Siebenmeterschießen hatten wir dann die Nase vorn und konnten dies mit 2:1 für uns entscheiden. Im Viertelfinale wartete dann mit " 09 Promille Bonn" ein immer wiederkehrender Gegner auf uns. Wir hatten einen guten Start in das Spiel und konnten relativ früh das 1:0 markieren. Danach gab es Chancen auf beiden Seiten, doch Tore wollten erstmal keine fallen. Gut eine Minute vor dem Ende gab es dann mal wieder eine unberechtigte 2 Minuten Strafe für uns. Wir wehrten uns und konnten erstmal das 1:0 verteidigen, doch 11 Sekunden vor dem Ende bekamen wir dann (zurecht) noch eine 2 Minuten Strafe, sodass wir nur noch 2 gegen 4 spielten. Das war dann leider nicht mehr zu verteidigen und wir kassierten trotz großem Kampf 2 Sekunden vor der Schlusssirene noch den Ausgleich. Sehr bitter!!! Im anschließenden Siebenmeterschießen hatten wir das nicht mehr das Glück aus der Runde zuvor und verloren mit 1:2. Es war alles in allem wieder ein gelungener Auftritt unseres Teams und mit etwas mehr Glück wäre auch mehr drin gewesen. Am Ende können wir aber mit dem 5. Platz zufrieden sein. Die Ergebnisse im Überblick: Gruppenspiele: 0:0 gegen Blackyellow Supporters 0:1 gegen Leine-Weser-Power 1:1 gegen Wartburg Borussen 3:0 gegen Schwanenstadt Kleve 1/16-Finale: 1:0 gegen Fanclub Borussia Dortmund Achtelfinale: 2:1 n.7m gegen Ahrtal-Borussen 09 Viertelfinale: 1:2 n.7m gegen 09 Promille Bonn Es spielten: Sascha Freier, Frank Vormelker, Jens Haase, Hasan Dinler, Krzysztof Parossa, Dennis Lipo, Sebastian Waschwill, Tim Sinschek, Stephan Grzeschik Hier geht´s zu den Bildern
Startseite © 2012-2018  MSA Borussen Scharnhorst SEIT 2012 SEIT 2012 SEIT 2012 Scharnhorst                                                      MSA Borussen - 328 Startseite Team MSA Mitgliedschaft Über Uns Berichte Bilder Videos Forum Gästebuch Tippspiel Impressum
Menü
Bericht
Startseite SEIT 2012 SEIT 2012 Scharnhorst                                                      MSA Borussen - 328 08.11.2014
Hallenmasters 2014 Am 03.10.14 fand in der Halle Brackel das 23. BVB-Fanclub Hallenmasters des Fanprojektes Dortmund e.V. statt. Auch wir waren wieder mit von der Partie. Trotz ansprechender Leistungen wollte es leider in den ersten drei Gruppenspielen nicht mit einem Sieg klappen. Damit mussten wir das letzte Gruppenspiel unbedingt gewinnen um nicht schon vorzeitig und überraschend in der Gruppenphase auszuscheiden. In diesem Spiel konnten wir endlich mal unsere Torchancen nutzen und gewann das Spiel mit 3:0. Damit schlossen wir die Gruppenphase noch als Zweiter ab und zogen in das 1/16 Finale ein. Dort wartete dann der "Fanclub Borussia Dortmund" auf uns. Mit einem knappen aber verdienten 1:0 Sieg ging es dann für uns in das Achtelfinale. Im Achtelfinale spielten wir dann gegen die "Ahrtal-Borussen 09". Das Spiel war sehr knapp und musste nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit im Siebenmeterschießen entschieden werden. Im Siebenmeterschießen hatten wir dann die Nase vorn und konnten dies mit 2:1 für uns entscheiden. Im Viertelfinale wartete dann mit " 09 Promille Bonn" ein immer wiederkehrender Gegner auf uns. Wir hatten einen guten Start in das Spiel und konnten relativ früh das 1:0 markieren. Danach gab es Chancen auf beiden Seiten, doch Tore wollten erstmal keine fallen. Gut eine Minute vor dem Ende gab es dann mal wieder eine unberechtigte 2 Minuten Strafe für uns. Wir wehrten uns und konnten erstmal das 1:0 verteidigen, doch 11 Sekunden vor dem Ende bekamen wir dann (zurecht) noch eine 2 Minuten Strafe, sodass wir nur noch 2 gegen 4 spielten. Das war dann leider nicht mehr zu verteidigen und wir kassierten trotz großem Kampf 2 Sekunden vor der Schlusssirene noch den Ausgleich. Sehr bitter!!! Im anschließenden Siebenmeterschießen hatten wir das nicht mehr das Glück aus der Runde zuvor und verloren mit 1:2. Es war alles in allem wieder ein gelungener Auftritt unseres Teams und mit etwas mehr Glück wäre auch mehr drin gewesen. Am Ende können wir aber mit dem 5. Platz zufrieden sein. Die Ergebnisse im Überblick: Gruppenspiele: 0:0 gegen Blackyellow Supporters 0:1 gegen Leine-Weser-Power 1:1 gegen Wartburg Borussen 3:0 gegen Schwanenstadt Kleve 1/16-Finale: 1:0 gegen Fanclub Borussia Dortmund Achtelfinale: 2:1 n.7m gegen Ahrtal-Borussen 09 Viertelfinale: 1:2 n.7m gegen 09 Promille Bonn Es spielten: Sascha Freier, Frank Vormelker, Jens Haase, Hasan Dinler, Krzysztof Parossa, Dennis Lipo, Sebastian Waschwill, Tim Sinschek, Stephan Grzeschik Hier geht´s zu den Bildern
Startseite © 2012-2018  MSA Borussen scharnhorst nach oben Menü