msa borussen
Bericht
29.10.2012
Auswärtsfahrt Freiburg 2012 Am 27.10.2012 war es endlich soweit. Die MSA Borussen machten sich auf, zu ihrer ersten Auswärtsfahrt in den Breisgau. Es hatte sich bereits am Treffpunkt abgezeichnet, dass es sehr kalt werden würde. Nachdem der Proviant und das Gepäck verstaut waren und alle da waren ging es pünktlich los. 461 km lagen vor uns. Nach einer sehr lustigen und kurzweiligen Fahrt haben wir Freiburg im Schnee erreicht. Da wir etwas spät dran waren (Dank an Evelyn für die nötigen Pausen), ging es auch sofort ins Stadion. Hier hat sich leider das bestätigt was auch vorher zu hören war. Der Gästebereich läd nicht wirklich zum Fußballgucken ein und schon gar nicht bei diesen Wetterbedingungen. Das Spiel sorgte dann auch nicht dafür das es einem warm ums Herz wurde. Nachdem dann am Ende doch ein 2:0 Sieg für unsere Farben auf der Anzeigetafel stand, ging es zwar etwas angefrostet aber zufrieden ab in die Schänke. Nach einer sehr kurzen Nacht ging es nach dem Frühstück wieder zuück nach Dortmund. Pünktlich um Schlag 18:30 Uhr waren wir wieder in der Heimat angekommen. Als Fazit kann man sagen, dass die Fahrt mehr als gelungen war. Die Busfahrt war super. Hier gilt unser Dank Evelyn. Aber auch im Hotel und in der Stadt war alles Top und die Leute waren alle nett und zuvorkommend. Eine sehr angenehme Atmosphäre, die leider nicht überall so ist. Dies wird mit Sicherheit nicht die letzte Fahrt in den Breisgau gewesen sein. An dieser Stelle nochmal Danke an Tadek, Andy & Oli. Hier geht´s zu den Bildern
Startseite © 2012-2018  MSA Borussen Scharnhorst SEIT 2012 SEIT 2012 SEIT 2012 Scharnhorst                                                      MSA Borussen - 328 Startseite Team MSA Mitgliedschaft Über Uns Berichte Bilder Videos Forum Gästebuch Tippspiel Impressum
Menü
Bericht
Startseite SEIT 2012 SEIT 2012 Scharnhorst                                                      MSA Borussen - 328 29.10.2012
Auswärtsfahrt Freiburg 2012 Am 27.10.2012 war es endlich soweit. Die MSA Borussen machten sich auf, zu ihrer ersten Auswärtsfahrt in den Breisgau. Es hatte sich bereits am Treffpunkt abgezeichnet, dass es sehr kalt werden würde. Nachdem der Proviant und das Gepäck verstaut waren und alle da waren ging es pünktlich los. 461 km lagen vor uns. Nach einer sehr lustigen und kurzweiligen Fahrt haben wir Freiburg im Schnee erreicht. Da wir etwas spät dran waren (Dank an Evelyn für die nötigen Pausen), ging es auch sofort ins Stadion. Hier hat sich leider das bestätigt was auch vorher zu hören war. Der Gästebereich läd nicht wirklich zum Fußballgucken ein und schon gar nicht bei diesen Wetterbedingungen. Das Spiel sorgte dann auch nicht dafür das es einem warm ums Herz wurde. Nachdem dann am Ende doch ein 2:0 Sieg für unsere Farben auf der Anzeigetafel stand, ging es zwar etwas angefrostet aber zufrieden ab in die Schänke. Nach einer sehr kurzen Nacht ging es nach dem Frühstück wieder zuück nach Dortmund. Pünktlich um Schlag 18:30 Uhr waren wir wieder in der Heimat angekommen. Als Fazit kann man sagen, dass die Fahrt mehr als gelungen war. Die Busfahrt war super. Hier gilt unser Dank Evelyn. Aber auch im Hotel und in der Stadt war alles Top und die Leute waren alle nett und zuvorkommend. Eine sehr angenehme Atmosphäre, die leider nicht überall so ist. Dies wird mit Sicherheit nicht die letzte Fahrt in den Breisgau gewesen sein. An dieser Stelle nochmal Danke an Tadek, Andy & Oli. Hier geht´s zu den Bildern
Startseite © 2012-2018  MSA Borussen scharnhorst nach oben Menü